Fadenlifting

Fadenlifting gegen Hängebäckchen und Falten

Fadenlifting: Das Wichtigste in Kürze

Preis/Kosten:
sehr verschieden; ein typisches Fadenlift der Wangen kostet 2'600 CHF
Dauer:
30-60 Minuten
Anästhesie:
örtliche Betäubung
Übernachtung:
keine
Behandlungsort:
Beratung und Behandlung in Aarau
Vorbereitung:
keine
Nachbehandlung / Schonung:
in den ersten Tagen gröbere Mimik vermeiden
Sportverzicht: 
3-5 Tage
Nachkontrollen:
ab 4 Wochen nach der Behandlung, auch zur Beurteilung für weiterführende Massnahmen wie Fillerinjektionen
Gesellschaftsfähig:
nach ein bis zwei Tagen
Heilung / Narben:
Leichte Schwellung, die rasch abklingt; keine Narben
Schmerzen:
in den Anfangstagen Spannungsgefühl, allenfalls auch Berührungsempfindlichkeit im Gesicht
SchliessenMehr erfahren
Play Button
TeleZüri / TeleM1 «Lifestyle» Fadenlifting: Beitrag entstanden während der Tätigkeit in der Skinmed Klinik Lenzburg

Im Kampf gegen Altersveränderungen im Gesicht spielen Injektionen von Filler und Botulinumtoxin, von Biostimulanzien und irgendwann auch operative Massnahmen wie Facelifting etablierte Rollen. Eine hervorragende Methode, um die Lücke zwischen den einfacheren Injektionsbehandlungen und der aufwändigeren Operation zu füllen, ist das Fadenlifting. Dr. Dunst zählt zu den führenden Experten für Fadenliftings in der Schweiz und zählte zu den ersten Anwendern dieser Methode.

Das Fadenlifting kann bei zunehmender Gewebeerschlaffung ein hilfreiches Mittel sein, den Einsatz von Fillern nicht zu überstrapazieren und die Notwendigkeit einer operativen Straffung hinauszuzögern. Beim Fadenlifting dienen langsam auflösbaren Fäden mit kleinen Widerhäkchen in erster Linie zu einer moderaten Straffung von Weichteilgewebe und führen langfristig zu einer Verfestigung des Bindegewebes dank Kollagenstimulation.

Die bessere Konturierung im Bereich des unteren und mittleren Gesichts aber auch die Öffnung des Blicks durch Anhebung der Augenbrauen können für einen begrenzten Zeitraum und mittels vergleichsweise kleinem Aufwand zu einer natürlichen Auffrischung und Verjüngung des Gesichts führen. Oft kann Dr. Dunst das Fadenlifting mit Unterspritzungen von Filler, Botulinumtoxin sowie von Biostimulanzien positiv unterstützen.

Wissenswertes

Fadenlifting Beratung / Erstgespräch:

Im Erstgespräch mit Dr. Dunst besprechen Sie Ihre Behandlungswünsche zum Thema Fadenlifting im Gesicht. Dr. Dunst entscheidet gemeinsam mit Ihnen, ob eine Behandlung mit Fadenlifting die für Sie beste Behandlungsmethode ist. Er kann Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen genau erläutern und aufzeigen.

Fadenlifting Behandlung

Dr. Dunst desinfiziert die zu behandelnden Stellen, markiert sie und setzt eine örtliche Betäubung ein. Entsprechend der beabsichtigten Straffungsvektoren fädelt er die Fäden unter der Haut ein und «verankert» sie. Die Ein- und Austrittspunkte verschliesst er mit kleinen Pflastern. Sobald die Behandlung abgeschlossen ist, können Sie die Praxis wieder verlassen. Manchmal ist für eine kurze Zeit mit einer kleinen Schwellung zu rechnen. In der Regel können Sie aber Ihren alltäglichen Aktivitäten nach wenigen Tagen wieder gewohnt nachgehen. Zur Optimierung des Resultats empfehlen wir in einem zweiten Schritt oft eine Injektion von Filler.

Nach der Behandlung: Das gilt es zu beachten

Die Injektionsstellen, aber auch das Behandlungsareal können für ein paar Tage gerötet und geschwollen sein. Sehr selten kann es zu einem kleinen Bluterguss kommen, der rasch wieder verschwindet. Alltägliche Aktivitäten können Sie rasch wieder aufnehmen. Wir empfehlen Ihnen aber Sonne, Sauna und Dampfbadbesuche in den ersten Tagen zu meiden. Eine Anschlussbehandlung mit Filler können wir je nach Behandlungsziel nach 4-6 Wochen einleiten. Ein erneutes Fadenlifting im gleichen Behandlungsareal kann nach einem Rückgang des Effektes, in der Regel nach 12 bis 24 Monaten, sinnvoll sein.

Fadenlifting Kosten

Die Kosten für das Fadenlifting richten sich nach Umfang der zu behandelnden Areale und beginnen bei 1000 CHF. Eine umfangreiche Behandlung des Gesichts kann 3000 CHF und mehr kosten. Ein typisches Fadenlifting im unteren Wangenbereich/Unterkieferlinie kostet 2600 CHF.

Die Kosten des Beratungsgesprächs betragen 100 CHF und werden bei Behandlung angerechnet. Im Rahmen dieses Gesprächs bespricht Dr. Dunst auch die für Ihre Behandlung anfallenden Kosten mit Ihnen.

Was können wir für Sie tun?